Sind Getränke aus dem Wassersprudler wirklich gesünder als Softdrinks?

Wassersprudler-Sprudelmaschine

Eine aktuelle Studie legt nahe, dass das Trinken von künstlich gesüßten Getränken wie Diät-Limonade, Cola oder ähnlichen Softdrinks mit einem höheren Risiko für einen Schlaganfall und Demenz verbunden ist. Da das absolut furchterregend klingt, könnte es tatsächlich Zeit sein, Ihre Gewohnheiten, was die „leckeren“ und zuckerhaltigen Softdrinks angeht, etwas zu verändern.

Ein Wassersprudler könnte genau das Richtige sein, um dein Verlangen auf eine gesündere Art und Weise einzudämmen. Das Gerät pumpt Kohlendioxid in Leitungswasser, um die gleiche Art von Kohlensäure und „spritzigem“ Geschmack zu erzeugen, die Sie in Ihrem typischen Selterswasser in Flaschen finden. Es benötigt weder Strom noch Batterien, sondern verwendet eine CO2-Kartusche, die 60 Liter Wasser karbonisieren kann. Sie können verschiedene Geschmacksrichtungen hinzufügen. Diese reichen von Obst, Früchten, Cola und anderen Softdrinks bis zu Energy Drinks um Ihren traditionellen Limonaden eine gesündere Note zu verleihen, oder sie verwenden, wenn Sie zu Hause eigene leckere Cocktails zubereiten möchten. Jetzt können Sie das Produkt zu einem wirklich sparsamen Preis von gerade einmal 50€ Online, im Supermarkt oder im Elektronikladen kaufen um langfristig Geld zu sparen und Ihrer Gesundheit etwas gutes zu tun!

 

Geld sparen und gesünder leben mit dem Wassersprudler!

Als wir das Plektrum mit anderen Soda-Herstellern verglichen haben, ist es klar, dass die Sprudelmaschine oder der SodaStream eines der einfacheren Modelle ist und recht vernünftig ist. Und der Preis für Patronen-Nachfüllungen bei den SodaStream Modellen, kostet mit knapp  15€ wirklich nicht viel und macht die SodaStream Modelle zu den günstigsten.

Also, wenn Sie versuchen, Diätgetränke aus Ihrem Leben zu beseitigen, ist es eine solide Alternative. Der einzige Vorbehalt hier ist, dass, um das gesündeste Getränk mit SodaStream (oder jedem anderen Wassersprudler) zu erhalten, müssen Sie bei den Geschmäckern etwas Acht geben. Einige der vorverpackten Sirups enthalten künstliche Süßstoffe und andere Zutaten, die die Gesundheit des Getränks beeinträchtigen könnten. Aus diesem Grund ist die beste Alternative, um Ihre eigenen Aromen zu Hause zu erstellen, sei es nur ein Spritzer frischen Saft oder Sie nehmen einen einfachen Sirup. Dies gibt Ihnen die volle Kontrolle darüber, welche Inhaltsstoffe in Ihren Körper gelangen, und Sie können jegliche künstliche Zusätze vermeiden.

Und hey, indem Sie Ihre eigenen einzigartigen Limonaden zu Hause herstellen, können Sie Ihre kulinarische Kreativität zum Strahlen bringen!